Fair Wear

fairwear

Ein teil unserer Kollektion wird ausschließlich mittels erneuerbarer Energie aus Wind-und Solarkraft hergestellt.

Wir arbeiten ausschließlich mit Firmen zusammen die der Fair Wear Foundation(FWF) angehören. Die Einhaltung  eines speziell für die Bekleidungsindustrie aufgestellten Verhaltenskodex wird durch die FWF überwacht.

Die Fair Wear Foundation fördert weltweit faire Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie.

Unternehmen, die Mitglieder in der Fear Wear Foundation werden und den Verhaltenskodex unterzeichnen, verpflichten sich somit zur Einhaltung der Arbeitsrichtlinien in ihren Betrieben.

Darüber hinaus verpflichten sie sich alles dafür zu tun, dass alle anderen Unternehmen innerhalb der Lieferkette diese Arbeitsbedingungen zu respektieren.

Zu dem Verhaltenskodex gehört:

1. Keine Kinderarbeit
2. Keine Zwangsarbeit
3. Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen
4. Gültige Arbeitsverträge
5. Zahlung von existenzsichernden Mindestlöhnen
6. Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhalten
7. Keine Diskriminierung von Beschäftigten
8. Keine exessiven Arbeitszeiten

 

tencelTencel® ist eine neue und aufregende Materialqualität. Dieses Material ist bekannt für seine herausragenden physikalischen Eigenschaften – seidig weich und luxuriöser Fall. Es ist wunderbar anschmiegsam, weist eine schöne Farbbrillianz auf sowie eine exzellente Feuchtigkeitsaufnahme und ist auf natürliche Weise hygienisch, da es das Wachstum von Bakterien hemmt. Lyocell, wie sie korrekt heißt, ist die umweltfreundlichste industriell hergestellte Zellulosefaser, die es heutzutage gibt. Sie wird aus Zellstoff gewonnen, der ausschließlich aus FSC-zertifi ziertem Holz des Eukalyptusbaums stammt. Die daraus entstehende Faser trägt das PEFC (Pan-European Forest Council) Qualitätssiegel. Die einzige Chemikalie, die im Herstellungsprozess verwendet wird, ist das ungiftige Lösungsmittel Aminoxid, welches zu 99% recycelt werden kann, d.h. es wird in einem geschlossenen Produktionskreislauf konstant wieder verwendet, was den Einfluss auf die Natur minimiert und Energie und Wasser spart. Die Europäische Union hat diesen Prozess mit dem Europäischen Umweltpreis 2000 in der Kategorie „Technologie für nachhaltige Entwicklung“ gewürdigt.

 

bamboo Bambus ist die umweltverträglichste aller natürlichen Fasern. Aufgrund seiner natürlichen antibakteriellen Eigenschaften benötigt es keinerlei Pestizide. Die Textilien bestehen aus einer Mischung aus 70% BAMBUS Viskose und 30% BIO-Baumwolle, um Stabilität und wunderbare Weichheit bieten zu können

 

DHL_go_greenAlle Zain Pakete werden mit DHL GoGreen klimaneutral versendet und  damit leisten wir einen großen Beitrag gegen den Klimawandel. Mit Zain und DHL  hast du jetzt die Gewissheit, dass deine Sendung schnell und sicher zu dir kommt und dabei durch den klimaneutralen Versand auch einen Beitrag zum Klimaschutz geleistet wird.
Die durch den Transport entstehenden Treibhausgase werden nach einem Verfahren ermittelt, das auf den Prinzipien des „GHG Protocol for Products“ basiert. In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Kyoto-Protokolls werden diese Emissionen durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.